Trainingszeiten – Ansprechpartner   Spielbetrieb   Termine   Platzordnung
      Bilder     WebCam

Todtglüsinger Tennis Club                 

„… so haben sich vor 26 Jahren begeisterte Tennissportler gefragt, was kann und muss man tun, damit man auch in Todtglüsingen Tennis spielen kann. Am 1.Juli 1977 trafen sich ca. 30 Tennissportler im Gasthaus „Scharfe Ecke“ in Todtglüsingen. Sie gründeten den TTC, den Todtglüsinger Tennis Club. 

8 Gründungsmitglieder unterschrieben die Satzung, die am 1.7.1977, am selben Tag also, in Kraft trat.

Der Todtglüsinger SV legte seinen Sportplatz um. Nicht selbstverständlich. Und so konnten 1978 die ersten 3 Plätze gebaut werden. …“ 

Ausschnitte der Festrede des heutigen Ehrenvorsitzenden Claus Schumacher anlässlich des Jubiläumsempfanges zum 25-jährigen Bestehen des Todtglüsinger Tennis Club

Seit dem 1.1.2009 sind wir die Tennisabteilung des Todtglüsinger SV.

Heute stehen uns 5 Tennisplätze und ein Clubhaus mit Aufenthaltsraum, Küche und Umkleideräumen direkt neben dem Friedrich-Wiechern-Sportplatz an der Lohberger Straße zur Verfügung. Eine Solaranlage sorgt für wohlig warmes Duschwasser.

Die Tennissaison wird bei uns traditionell mit einem Juxturnier für alle Vereinsmitglieder Ende April eröffnet.

Im Erwachsenenbereich kämpfen dann im Mai und Juni bei den sog. „Meden“-Spielen Damen- und Herrenmannschaften von der Kreis- bis zur Verbandsklasse um Punkte und Meisterehren.

Den Jugendlichen bietet der Verein in der gesamten Saison qualifiziertes Tennistraining auf unseren Plätzen an, das von erfahrenen Trainern geleitet wird. Wettkämpfe bestreiten unsere Jüngsten in Spielgemeinschaften, die mit der Tennisabteilung des MTV Tostedt, TV Tostedt, sowie dem TV Welle bestehen.

Vereinsmitglieder, die sich nicht dem Stress des Wettkampfes aussetzen wollen, können unsere Plätze in der gesamten Saison bis Ende Oktober frei bespielen.

Nach einem spannenden Match lädt unser gemütliches Clubhaus die Tenniscracks zum Verweilen ein. Am wärmenden Kachelofen oder auf der Sonnenterrasse lässt sich auch an einem verlorenen Spiel noch viel Positives finden.

Eine ganz neue Dimension des Tennisspielens kann man auf unserem „Beachplatz“ erfahren. Der NTV bietet mittlerweile sogar Meisterschaften an.

Das Vereinsleben besteht allerdings nicht nur aus Tennis. Eine gemeinsame Fahrradtour, ein Paddelausflug, Grillfest, Sommerfest oder Herbstfete stehen ebenfalls im Terminkalender.

Dazu gehört auch der Höhepunkt des Tennisjahres, der alljährliche Ball im Festsaal unseres Vereinslokals Gasthaus Wiechern.